4. April 2017

Kloster auf Zeit: Totale Erholung für Körper und Seele

Kloster auf Zeit: Gemäuer eines Klosters

Das Urlaubsmodell Kloster auf Zeit wird immer beliebter. Von Jahr zu Jahr zieht es mehr Menschen in Wallfahrtsorte wie Müstair oder Mariastein im Kanton Solothurn. In der Abgeschiedenheit eines Klosters lässt es sich herrlich entspannen und meditieren. Hier findet man die Ruhe, die man im Alltag vergeblich sucht. „Kloster auf Zeit“ ist eine wunderbare Alternative zu Urlaubsreisen, bei denen man von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten hetzt.

Stress-Auszeit bietet Ihnen eine breite Palette an Reisen, bei denen Sie die Vorzüge des Modells Kloster auf Zeit persönlich kennenlernen können. Bei uns können Sie das ganze Jahr hindurch mehrtägige Kloster-Auszeiten buchen. Lassen Sie sich von uns in eine andere Welt entführen – eine Welt, in der Sie und nicht die Bedürfnisse von anderen im Mittelpunkt stehen. Nach Ihrem Kloster auf Zeit-Trip werden Sie merken, dass Ihr Gemütszustand sich merklich gebessert hat. Eine Auszeit im Kloster lohnt sich immer – egal, ob Sie sich für Maria Hilf, Engelberg oder Müstair entscheiden.

Die Hektik des Alltags vergessen

Kloster auf Zeit: Blick auf sattgrüne Wiesen

“Kloster auf Zeit” bedeutet, in die Natur einzutauchen

In grossen Metropolen wie Zürich oder München gibt es heutzutage nur noch wenige Rückzugsorte, die man für eine kurze Auszeit nutzen kann. Wer der Hektik des Alltags für einige Tage entfliehen möchte, hat daher kaum eine andere Wahl, als die Stadtgrenzen hinter sich zu lassen. Die von uns ausgewählten Klöster haben den Vorteil, dass sie mitten in der Natur liegen. Wenn Sie aus dem Fenster blicken, sehen Sie sattgrüne Wiesen, schneebedeckte Berge und Tiere, die auf der Weide grasen. Sie spüren, wie sich Ihr Leben entschleunigt und Ihre Laune sich langsam, aber sicher bessert. Endlich können Sie sich Zeit für die schönen Dinge des Lebens nehmen: Einen leckeren Tee geniessen, die vorbeiziehenden Vögel beobachten und in sich hineinspüren. Ein Klosterurlaub mit Stress-Auszeit nimmt die Hektik aus Ihrem Leben und schenkt Ihnen neue Kraft, die Sie für die Bewältigung Ihrer Aufgaben dringend benötigen.

Wir helfen Ihnen, den Stress zu besiegen

Aktionärsversammlungen, Aufsichtsratssitzungen, Meetings – mit all diesen Dingen kann ein gestandener Manager umgehen. Der wahre Feind von Führungskräften ist der Stress, der sich bei einem vollen Terminkalender fast zwangsläufig einstellt. Die Begleiterscheinungen sind von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich: Während einige über Jahre keine Anzeichen einer Überlastung zeigen, stellen sich bei anderen Symptome wie Magenschmerzen, Schlafstörungen oder Rückenprobleme ein. Warten Sie nicht, bis der Burn-Out da ist! Ein Kloster auf Zeit-Trip in die Berge hilft Ihnen, Ihren Stress zu kanalisieren. Während Ihres Kloster auf Zeit-Aufenthaltes erhalten Sie wertvolle Tipps, die es Ihnen ermöglichen, den Stress zu eliminieren, bevor er sich negativ auf Ihr Leben auswirkt. Im Rahmen einer individuellen Stressberatung identifizieren wir gemeinsam Ihre persönlichen Stressfaktoren und finden heraus, wie Sie Ihr seelisches Gleichgewicht auch unter schwierigen Umständen stabilisieren können.

Kloster auf Zeit bedeutet, in die innere Ruhe zurückzufinden

Kloster auf Zeit: Gänge in einer Abtei

Auf den Gängen eines Klosters herrscht absolute Ruhe

Wenn Sie die Gänge der von Ihnen gewählten Klosteranlage entlang gehen, spüren Sie, dass es eine gute Idee war, eine Kloster auf Zeit-Reise zu buchen. Hier gibt es keine fordernden Chefs oder Arbeitskollegen, die Sie belästigen. Auf den Fluren stehen keine lärmenden Kopierer – stattdessen erblicken Sie alte Gemälde und andere Kunstgegenstände, die von der langen Tradition des Klosters künden. Die allgegenwärtige Ruhe tut Ihnen gut und legt sich wie ein schützender Mantel auf Ihr strapaziertes Nervenkostüm. Kloster auf Zeit bedeutet neben vielen anderen Dingen auch, in die innere Ruhe zurückzufinden – diese Erfahrung machen beinahe alle Teilnehmer unserer Kloster-Wochenenden. Sie werden erstaunt feststellen, dass der Seelenfrieden, nach dem Sie sich so lange gesehnt haben, schon immer vorhanden war – Sie haben bisher nur keine Möglichkeit gefunden, den Alltagsstress auszublenden.

„Kloster auf Zeit“ in Maria Stein: Ein eindrucksvolles Erlebnis

Viele Teilnehmer unserer Kloster auf Zeit – Reisen entscheiden sich für die Benediktinerabtei Maria Stein im Kanton Solothurn (Bezirk Dorneck). Maria Stein ist nach Einsiedeln der zweitwichtigste Wallfahrtsort der Schweiz und steht unter Denkmalschutz – die alten Gemäuer sind daher vollkommen intakt. Eine Kloster auf Zeit-Reise nach Maria Stein bietet Ihnen die Gelegenheit, zu reflektieren und sich zu regenerieren. Ihr Kloster Wochenende ist in ein Rahmenprogramm eingebettet, das darauf abzielt, Sie in Ihre geistige Mitte zurückzubringen.

Auf dem Plan stehen sowohl Achtsamkeits- als auch Konzentrations- und Meditationsübungen des Yoga. Hinzu kommen Körper- und Atemübungen, die auch von Anfängern durchgeführt werden können und keinerlei Vorwissen erfordern. Wenn Sie den Ärger des Alltags hinter sich lassen wollen und sich für die jahrtausendealte Lehre des Yoga interessieren, ist ein Kloster auf Zeit – Aufenthalt im Kloster Maria Stein genau das Richtige.