Yogaferien am Mittelmeer

Yogaferien am Mittelmeer: Das Rauschen des Meeres weckt Dich sanft, erste Sonnenstrahlen fallen durch Dein Zimmer auf Dein Gesicht. Du geniesst es, langsam aufzuwachen, holst Dir einen Tee und läufst nicht einmal 30 Meter zum Strand.

Yogaferien Sonnenaufgang Mallorca

Der Tag erwacht: Der Blick von unserer Dachterrasse

Schweigend betrachtest Du die Schönheit des Momentes: Die Aufgehende Sonne ganz hinten am Meereshorizont, das sanfte schlagen der Wellen an den Strand, die Möwen, welche entspannt Ihre runden über dem Wasser kreisen.

Du breitest Deine Yogamatte aus, setzt Dich hin, die kuschelige Decke wärmt Dich noch am frühen morgen. Zusammen mit den anderen Teilnehmern des Yogakurses begibst Du Dich in die Morgenmeditation. Deine Gedanken kommen zur Ruhe, Du spürst die Entspannung wie sie sich im Körper wohlig ausbreitet. Immer mehr verschwindet das Hier, immer mehr kommst Du bei Dir selber an.

Morgenmeditation am Meer

Nach der Morgenmeditation Asana-Praxis und Atemübungen

Die Sonne geht weiter auf, ihre Strahlen werden von Mal zu Mal kräftiger, wärmen Dich, Du spürst die Energie auf Deiner Haut. Die Asana-Praxis ist fordernd, doch Du geniesst es, Deinen Körper zu spüren, Deinen Atem. Blockaden lösen sich, Du wirst geschmeidiger, weicher, sanfter.

Yoga am Meer Mallorca

Die Yogaferien am Mittelmeer sind wie für Dich gemacht

Es geht die wenigen Meter zurück zum kleinen Hostal, das direkt am Meer liegt. Das Frühstück ist lecker, die Gespräche mit den anderen Teilnehmern des Yogaurlaubs sind fröhlich, inspirierend. Du schliesst neue Freundschaften und schmiedest Pläne für den anstehenden Tag.

Ausflüge bei den Yogaferien am Mittelmeer

Vielleicht willst Du nach der Yogalektion etwas am Meer ausspannen und Baden? Oder doch einen kleinen Markt in einem süssen Dorf besuchen und etwas shoppen? Oder schliesst Du Dich den anderen Yogis an, die einen Reitausflug machen? Oder reizt Dich die romantische Küstenwanderung?

Yogaferien und Küstenwanderung

Für was auch immer Du Dich entscheidest: Die Yogaferien am Mittelmeer sind wie für Dich gemacht. Alles kann, nichts muss. Tiefe Entspannung und Erholung, dazu leckeres Essen bei einer kleinen Tapas-Bar um die Ecke und viel Yoga! Und das alles am Mittelmeer, auf der schönen Insel Mallorca.

Yogaferien und Badeurlaub

Bist Du das nächste Mal dabei?

Reiten mit Stefan GeisseStefan Geisse bietet regelmässig Yogaferien am Mittelmeer an. Es gibt Meditationen, morgens und Abends Yogapraxis, Atemübungen/Pranayama, Philosophie und interessantes Hintergrundwissen zur Geschichte und Entwicklung des Yoga.

Dabei ist ihm wichtig, dass jeder Teilnehmer seine Fähigkeiten am Besten Entfalten kann – ohne unter Leistungsdruck zu kommen. Die Yogaferien am Meer beiten zudem ein vielfältiges Angebot von Ausflügen, Wanderung, Reiten und Massagen.