Yogafestival mit Pascal Portmann

Beim diesjährigen Yogafestival Summer of Love kommt auch  der bekannte Yogalehrer Pascal Portmann!

Pascal war lange Jahre Vorstand im schweizerischen Yogaverband und führt ein grosses Yogastudio in Luzern. Er unterrichtet klassisches Hatha-Yoga.

Yogafestival mit Pascal

Yogafestival im Berner Oberland

Hatha Yoga mit Pascal

Pascal unterrichtet klassisches Hatha-Yoga mit Schwerpunkt auf der korrekten Ausführung der Körperhaltungen – asanas, Energielenkung mittels des Atems – pranayama und Aktivierung der Chakren und leitet Meditationen.

Pascal Portmann Yogafestival Yogalehrer Hatha Yoga Summer of LovePascal praktiziert und unterrichtet Yoga mit Herz und Seele. Er hat vielfache Ausbildungen und zahlreiche Weiterbildungen, Intensivseminare, Yogareisen und Workshops u.a. bei Ravi Ravindra, Sri Sri Satchidananda, George Theruvel, Reto Zbinden absolviert. Er hat eine 3,5-jährige Ausbildung an der Yoga University in Villeret mit dem Abschluss als Dipl. Yogalehrer SYV.

Sein fundiertes Wissen im Yoga beruht auch auf seiner langjährigen Mandatsarbeit als Experte an der Yoga University Villeret. Zudem war er 3 Jahre lang Vorstandsmitglied des Schweizer Yogaverbandes.

 

Gesund und Kraftvoll mit Yoga

Für Pascal ist Yoga der natürliche Weg zu körperlicher Gesundheit und Lebenskraft. Er unterrichtet Yogaübungen für alle Altersgruppen und für jedes körperliche Niveau.

“An welchem Punkt im Leben wir auch immer stehen, mit Yoga wird ein Schritt nach vorne möglich. In jedem Menschen schlummern zu jeder Zeit Kräfte, die auf eine vollkommene Gesundheit hinwirken.” so Pascal.

Diese in uns schlummernden Kräfte werden durch den Yoga geweckt, eine über Jahrtausende bewährten Wissenschaft. “Yoga eignet sich sowohl für die Prävention von Krankheiten und Beschwerden, als auch für den Wiederaufbau der vollkommenen Gesundheit.”

Yoga darf auch Spass machen

Jedoch geht es nicht nur um Disziplin und eisernes üben. Yoga kann und soll auch zur Freude geübt werden. Durch die Yogaübungen können wir Freude an der Bewegung mit dem Aufbau von Lebenskraft und Körperbewusstsein verbinden. Womit Yoga eine wundervolle Ergänzung oder gar Alternative zur herkömmlicher sportlicher Betätigung darstellt.

Yoga mit Pascal Portmann

Yoga darf Spass machen

Die Erfahrung zeigt Pascal: “Mit Yoga kann der Mensch seine körperlichen Potentiale zur vollen Entfaltung bringen und einen Weg finden, um über sich selbst hinauszuwachsen. Wenn es uns gelingt, unsere Übungen voller innerer Aufmerksamkeit auszuführen, werden wir Momente ungetrübten Glücks erleben.”

Hatha Yoga mit Körperübungen, Atem und Meditation

Pascal lehrt die wichtigen Glieder des Yogas in achtsamer und einfühlsamer Art und Weise. Er gibt am Yogafestival Summer of Love Workshops und Yogaklassen für Anfänger als auch Fortgeschrittene.

Asana: Körperhaltungen

Es sind heute eine Vielzahl von Yoga-Haltungen bekannt, die die körperliche und geistige Gesundheit des Menschen positiv verändern. Sie werden mit Konzentration und Aufmerksamkeit eingenommen, sollen jedoach auch leicht und angenehm sein. In Synchronität mit dem individuellen Atemfluss und einer sinnvollen Reihenfolge in der Yogapraxis entfalten sie ihre ganze Wirkung.

Pranayama: Atemübungen

Durch geführte und an die Fähigkeiten des Schülers angepasste Atemübungen kann das vegetatives Nervensystem positiv beeinflusst werden. Das mittelbare Ziel ist es dabei, den Atem lang und fein werden zu lassen. Geistige Unruhe löst sich auf und Klarheit stellt sich ein.

Dhyana: Meditationsübungen

Yoga kennt eine Vielzahl unterschiedlicher Meditationsmethoden. Dabei richtet man sich auf ein Wort, Klang oder Bild aus und lässt sich auf den Raum der Stille ein. Pascal wird in seinen Yogaklassen udn Workshops verschiedene vorstellen und mit den Teilnehmern üben.

Das Yogafestival Summer of Love

Freue Dich auf ein intensives Yoga Wochenende: Über 20 Yoga-Lehrerinnen und -Lehrer, Musiker, Therapeuten machen dieses Wochenende zu einem ganz besonderen Erlebnis! Über 50 Stunden verschiedene Yogaklassen, Workshops, Vorträge und Konzerte stehen Dir zu Auswahl. Vertiefe Deine Technik oder probiere einfach mal was Neues aus – in einer entspannten und wunderschönen Atmosphäre des Berner Oberlandes.

Summer of Love Yogafestival Let there be OM

Das Yogafestival findet statt vom 26. – 28. August im Kientaler Hof (Nähe Spiez / Thuner See im Berner Oberland). Das 3-Tagesticket kostet CHF 149 (ermässigt CHF 119), Tagestickets ab CHF 59 (Freitag, Samstag und Sonntag jeweils CHF 89).

Hier findest Du mehr Informationen zum Yogafestival

Den 160608 Ablaufplan Summer of Love Festival kannst Du Dir hier herunterladen

Mehr Informationen zum Yogastudio von Pascal.