7 Vorteile, von denen Sie und Ihr Unternehmen durch ein Führungskräfte Coaching profitieren

Führungskräfte Coaching ist in den letzten Jahren aus einem Grund immer beliebter geworden – Geschäftsführer, Führungskräfte, Unternehmer und Manager haben festgestellt, dass es funktioniert. Was früher mit einem gewissen Stigma behaftet war, ist heute weltweit eine 1,5-Milliarden-Dollar-Industrie und wird von Führungskräften als effektiver Weg zum Wachstum und zur Stärkung eines zufriedenen und effizienten Teams genutzt.

Um was geht es beim Führungskräfte Coaching?

Warum also schwören so viele Führungskräfte auf Executive Coaching? Was erhoffen sie sich davon? Interessanterweise engagieren die meisten Führungskräfte keine Coaches, um Ratschläge für eine Geschäftsstrategie zu erhalten. In einer kürzlich durchgeführten Umfrage von Korn Ferry, einem Unternehmen für Executive Search und Beratung, war “Selbstbewusstsein” das Thema Nummer eins, zu dem sie CEOs coachten, gefolgt von “Zwischenmenschliche Beziehungen, Zuhörfähigkeiten und Empathie”.

kräfte Coaching für Executives

Viele Führungskräfte steigen auf, indem sie sich ausschließlich auf ihre technischen Fähigkeiten, ihre Intelligenz und ihren Antrieb verlassen. Sobald man jedoch die Spitze erreicht hat, braucht man eine neue Reihe von Fähigkeiten, um seine Mitarbeiter zu führen und zu motivieren, was viele Führungskräfte erkennen. Durch die Zusammenarbeit mit einem Executive Coach können Sie lernen, wie Ihnen genau das gelingt.

Sie selbst profitieren von Vorteilen wie mehr Selbstbewusstsein, emotionaler Intelligenz und sozialer Kompetenz, die alle entscheidend sind, um Ihre Leadership Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben.

Das sind die größten Vorteile eines Führungskräfte Coaching für Sie persönlich und das gesamtes Unternehmen.

1. Mehr Selbstbewusstsein durch Führungskräfte Coaching

Der erste Schritt zur Kultivierung einer motivierten und zufriedenen Belegschaft ist der Aufbau einer selbstbewussten Organisation, und es gibt zahlreiche Untersuchungen, die dies untermauern.

Wenn Sie sich Ihrer wichtigsten Motivationsfaktoren und natürlichen Verhaltensweisen bewusst sind, wird dieses Bewusstsein zu einem Katalysator für Ihre persönliche Entwicklung und überträgt sich auf Ihr Unternehmen. Ohne diesen ersten Schritt der Selbsterkenntnis könnten Sie blind weiter Dinge tun, von denen Sie vielleicht gar nicht ahnen, dass sie Ihrem Wachstum und dem Erfolg Ihrer Organisation als Ganzes schaden.

Indem der Coach den Input von Ihnen und Ihren Kollegen sammelt, wird der Executive Coaching-Prozess Ihnen helfen, Ihre Stärken und die Dinge, die Sie zurückhalten, zu nutzen und Ihnen einen maßgeschneiderten Aktionsplan zur Verfügung stellen, damit Sie lernen können, sich selbst, Ihr Team und Ihre gesamte Organisation besser zu führen.


.

2. Erhöhte emotionale Intelligenz & Selbstregulierung

Mit erhöhter Selbstwahrnehmung kommt erhöhte emotionale Intelligenz. Emotionale Intelligenz die Fähigkeit, Ihre Emotionen zu erkennen, zu verstehen, was sie Ihnen sagen, und zu erkennen, wie Ihre Emotionen die Menschen um Sie herum beeinflussen. Sie beinhaltet auch Ihre Wahrnehmung anderer: Wenn Sie verstehen, wie sie sich fühlen, ermöglicht Ihnen das, Beziehungen effektiver zu gestalten und zu nutzen.

Das Bewusstsein für die eigenen Emotionen gibt Ihnen die Fähigkeit, herausfordernde Emotionen zu beobachten und mit ihnen auf eine Weise umzugehen, die hilfreich und nicht verletzend ist. Anstatt auf einen Mitarbeiter loszugehen, der etwas anders macht als Sie, können Sie lernen, mit der Situation mit Respekt und Einfühlungsvermögen umzugehen, indem Sie sich bewusst machen, warum Sie sich in diesem Moment so fühlen und versuchen, auch seine Gefühle zu verstehen. Darüber hinaus werden Sie, während Ihr Coach Sie auf den Weg der erhöhten Selbstwahrnehmung und emotionalen Intelligenz führt, bemerken, dass Sie eine bessere Kontrolle über jeden Aspekt Ihres Lebens haben werden, einschließlich besserer Zeitmanagement-Fähigkeiten, Organisation und mehr Work-Life-Balance. Und letztendlich führt dies zu einem besseren Stressmanagement.

3. Coaching für Executives steigert die soziale Intelligenz

Soziale Intelligenz wird von dem Psychologen Daniel Goleman definiert als “eine Reihe von zwischenmenschlichen Kompetenzen, die auf spezifischen neuronalen Schaltkreisen (und damit verbundenen endokrinen Systemen) aufbauen, die andere dazu inspirieren, effektiv zu sein.”

In den letzten zehn Jahren haben Fortschritte auf diesem Gebiet gezeigt, dass bestimmte Dinge, die Führungskräfte tun – insbesondere das Zeigen von Empathie und das Eingehen auf die Stimmungen anderer – sowohl ihre eigene Gehirnchemie als auch die ihrer Angestellten beeinflussen. Faszinierende Forschungen italienischer Wissenschaftler über Spiegelneuronen waren der erste Beweis dafür, dass das Gehirn mit Neuronen durchzogen ist, die nachahmen oder spiegeln, was eine andere Person tut. Dies ist besonders wichtig für Unternehmen, denn es ist wissenschaftlich bewiesen, dass die Emotionen und Handlungen von Führungskräften die Mitarbeiter dazu veranlassen, diese Gefühle und Taten zu spiegeln.

Wenn sich eine Führungskraft durch den Führungskräfte Coaching Prozess ihrer eigenen Emotionen und Handlungen bewusst wird, lernt sie, wie sie diese Emotionen nutzen kann, um eine positive Stimmung in ihrem Team zu fördern, damit dieses bessere Leistungen erbringt.

4. Verbesserte Kommunikation für Führungskräfte

Ein Business Coaching ermöglicht es Führungskräften zu erkennen, dass ihre Kommunikation nicht immer so klar ist, wie sie denken. Coaches werden Bereiche der Kommunikation hervorheben, die verbessert werden müssen, und diese Bereiche mit der Führungskraft üben.

Coaches können Führungskräften auch beibringen, wie sie mit Menschen unterschiedlicher Persönlichkeitstypen, Kulturen oder Altersgruppen kommunizieren können, indem sie ihre früheren Erfahrungen als Beispiele heranziehen.

Gute Kommunikationsfähigkeiten ermöglichen es Menschen, miteinander effizienter zu arbeiten. Ein Coach, der eine Person dazu anleiten kann, effektiv zu kommunizieren, wird ihre Glaubwürdigkeit und ihre allgemeinen Führungsfähigkeiten verbessern.

5. Verbessertes Mitarbeiterengagement, Bindung und Entwicklung

Mit der verbesserten sozialen Wahrnehmung und Intelligenz kommt die Fähigkeit, Resonanz herzustellen.

Wenn Sie das Bewusstsein für Ihre eigenen natürlichen Tendenzen entwickelt haben und dafür, wie sich diese auf Ihre sozialen Beziehungen zu Menschen auswirken, werden Sie die Motivation erhöhen und Mitarbeiter haben, die loyal sind und mit dem Unternehmen wachsen wollen, wie eine aktuelle Studie von MSW Research zeigt. Laut dieser Studie nannten die Mitarbeiter die persönliche Beziehung zu ihrem unmittelbaren Vorgesetzten als den wichtigsten Faktor, der ihre Motivation beeinflusst.

Die Studie fand heraus, dass die Fähigkeit eines Managers, starke Beziehungen zu den Mitarbeitern aufzubauen, eine starke Teaminteraktion zu entwickeln und auf eine ‘personenzentrierte’ Weise zu führen, ein motiviertes Umfeld schafft, in dem Mitarbeiter Höchstleistungen erbringen können.

6. Ein Coaching schenkt externe Perspektiven

Ein Executive Coach kann Ihnen auch eine externe Perspektive auf die Probleme, mit denen Sie konfrontiert sind, die zwischenmenschliche Dynamik und die Fähigkeiten, die Sie verbessern müssen, bieten. Der Coach liefert unschätzbare neue Erkenntnisse, die Ihnen helfen, Sachverhalte neu zu bewerten und neue Perspektiven zu gewinnen.

7. Klarere Vision & Spitzenleistung durch Führungskräfte Coaching

Letztendlich wollen wir alle unser effizientestes, glücklichstes und bestes Selbst sein, und ein Führungskräfte Coaching kann Ihnen helfen, diesen Wunsch zu erfüllen. Ein guter Coach kann Ihnen helfen, Ihre Ziele zu definieren und die Dinge zu erkennen, die Sie davon abhalten, sie zu erreichen, sodass Sie Ihr volles Potenzial ausschöpfen können – und damit auch das Potenzial Ihres Unternehmens.

Ihr Coach kann eine wertvolle Unterstützung sein, wenn Sie mit Veränderungen konfrontiert sind, während er gleichzeitig objektiv und neutral bleibt, und er kann Ihnen neue Denk- und Arbeitsweisen für nachhaltiges Wachstum vermitteln. Speziell für die Anforderungen für Führungskräfte hat Stefan Geisse ein Intensivcoaching-Programm entwicklet, welches den Klienten drei Monaten intensiv betreut.