19. Januar 2015

Massage gegen Stress und für Entspannung

Eine Massage hilft Ihnen, tief zu Entspannen und zur Ruhe zu kommen. Sei es eine Klangschalenmassage oder zum Beispiel eine Reflexzonenmassage. Diese Reflexzonentherapie ist eine komplementär-therapeutische Methode, welche die Selbstheilungskräfte des Menschen und seine Grundregulationssysteme stärkt und ausgleicht. Grundlage der Reflexzonentherapie ist die Vorstellung, dass sich der Körper in seiner Gesamtheit jeweils in einzelnen Körperteilen spiegelt. Reflexzonen finden sich an Füssen, Händen, Kopf, Ohren und am ganzen Körper.

Fussreflexzonenmassage mit integrierter Traumreise

Die Behandlung der Reflexzonen am Fuss erfreut sich besonderer Beliebtheit, denn ihr wird eine ganzheitliche Wirkung nachgesagt. Belastungen im Leben eines Menschen führen zu Blockaden des Energieflusses und zu Auffälligkeiten im Gewebe. Durch die Behandlung der Reflexzonen können diese wieder normalisiert werden.

Wenn Sie gestresst sind helfen Massagen zur Entspannung

Lernen Sie fliegen mit Bodenhaftung

Traumreisen sind Fantasiereisen welche durch das Erzählen einer schönen Entspannungsgeschichte von einer anderen Person geführt werden. So kann sich der „Reisende“ gedanklich völlig entspannt an einen anderen Ort begeben, der aus den Erzählungen des Therapeuten entspringt. Dies sind friedvolle, wohltuende Ruheoasen der Fantasie. Traumreisen verhelfen zur Entspannung und können einfach so zur Erholung gemacht werden aber auch in den verschiedensten therapeutischen Verfahren werden Traumreisen eingesetzt. Denn mit Hilfe von inneren Bildern verhelfen Traumreisen einem „Reisenden“ sich seinen Schwierigkeiten offen zu nähern. Solche inneren Ruhebilder vermitteln Geborgenheit.

Im Kloster können Sie sich auch massieren lassen

Bei Stress den Kopf freibekommen

Die Kombination von Fussreflexzonenmassage und Traumreise hilft, den Kopf noch mehr zu entspannen, da der Überfluss an Energie im Kopf durch die Arbeit am Fuss nach unten gezogen und so im Körper verteilt wird.

Sie spüren tiefe Entspannung, Ihr Kopf wird frei!

Massagen bei Yogaferien am Meer

Ein wunderschöner Tag am Meer beginnt mit einer Yogalektion. Sie hören das Rauschen des Meeres, atmen die frsiche Luft, spüren die wärmende Sonne auf Ihrer Haut. Durch den Yoga werden Blockaden gelöst, Energie kommt zum fliessen, der Geist beruhigt sich, die Gedanken kommen zur Ruhe.

Nach einem wunderschönen Frühstück, schönen Gesprächen mit den anderen Teilnehmern der Yogaferien geniessen Sie eine wohltuende Massage mit Klangschalen und zarten Berührungen die Ihre Sinne verwöhnen. Spüren Sie, wie Ihr Körper schwer wird und immer tiefer auf die Liege sinkt. Die Berührungen der Masseurin lassen Sie die Zeit vergessen und ganz tief bei sich ankommen.