Sei du selbst – innen wie außen

Stress und Hektik bestimmen unser Leben. Gerade in den langen Wintermonaten sollten wir viel Zeit für uns selbst einplanen. Doch ausgerechnet jetzt reihen sich jede Menge Punkte auf unserer To-do-Liste aneinander: Noch schnell Geschenke besorgen, das Haus putzen und weihnachtlich dekorieren, sich um die Familie und Freunde sorgen.

Dabei kommen wir selbst oftmals zu kurz. Eine Auszeit vom Alltag ist in den trüben Monaten wichtiger denn je. Dabei muss es nicht immer eine große Reise sein, auch die kleinen Dinge geben uns Kraft und verschönern den Tag.

Yoga im eigenen Zuhause

Der zweite Shutdown lässt Sport in Gemeinschaft aktuell nicht zu. Um dennoch beweglich zu bleiben und zur Ruhe zu kommen, sollten wir nicht völlig auf unsere Yoga-Einheiten verzichten. Auch wer sich lieber mit anderen trifft und sich innerhalb der Gruppe am wohlsten fühlt, muss sich in dieser Zeit neu orientieren. Da kommt dieses Online Live Seminar genau richtig:

Online Achtsamkeit lernen

Auf Basis des Yoga und Ayurveda stehen Stärkung der Immunabwehr, Umgang mit Stress und Ängsten sowie Kraft der Mitte im Fokus. Das kostenlose Seminar ist eine prima Alternative, wenn keine Kurse stattfinden dürfen.

Tief einatmen – an der frischen Luft

Frische Luft und Sonnenstrahlen sind wichtig für die Gesundheit. Bereits dreißig Minuten Spazierengehen oder moderates Joggen pro Tag stärkt das Immunsystem. Die Durchblutung wird angeregt, die Vitamin D Produktion steigt an und das Glückshormon Serotonin wird verstärkt ausgeschüttet.

Sonne und frische Luft für ein besseres Immunsystem

Auch bei bedecktem Himmel ist das Tageslicht wichtig für unseren Körper. Mit dem Fahrrad zum Bäcker fahren oder sich in einer Daunendecke auf die windgeschützte Terrasse kuscheln und ein Buch lesen – es gibt viele schöne Ideen für ein wenig Zeit unter freiem Himmel mit einer Extra-Portion Sauerstoff und Erholungseffekt.

Schönes Zuhause – Winterdekoration

Wenn es draußen ungemütlich und kalt ist, bereitet uns das Nach-Hause-Kommen umso mehr Freude. Glücklich ist, wer seine Räume gemütlich und mit Stil dekoriert. Dabei spiegeln gerade die kleinen Besonderheiten den Wandel der Jahreszeiten wider und bringen so Neues ins Haus.

Kerzenschein, Adventszauber und rustikale Accessoires bringen Licht und Leichtigkeit ins Haus und laden zum entspannen ein. Ankommen und Wohlfühlen hängt nicht nur von der inneren Ausgeglichenheit, sondern auch von äußerer Ruhe und einer warmen Umgebung ab. So können wir uns in der Hektik und dem Stress der Vorweihnachtszeit in uns selbst zurückziehen und fallen lassen.

Auf die äussere Ausstrahlung achten

Sich im eigenen Körper zu Hause fühlen, ist wichtig für ein gesundes Selbstwertgefühl. Neben Achtsamkeit und Ausgeglichenheit ist es auch die äußere Ausstrahlung, die zu unserem Inneren passen sollte.

Manche Farben und Stilrichtungen spiegeln unseren Typ wider, während andere uns blass und ungesund aussehen lassen. Kuschelige Winterpullis, wärme Steppjacken und Every-Day-Outfits für zu Hause und unterwegs gehören jetzt zur Garderobe einer modebewussten Frau. Einen Hauch von Italien bringt die Alba Moda-Kollektion in unsere Kleiderschränke. Die Kollektionen des Schweizer Versandhändlers sprühen vor Stil, femininer Eleganz und italienischem Lebensgefühl. Dabei begeistern die klassisch-eleganten Looks für den Beruf und die sportiv-eleganten Casual-Outfits mit hochwertiger Qualität. Sein inneres Selbst durch authentische Looks in Szene setzen und sich rundum wohlfühlen in seiner Haut – das gelingt mit dieser Auswahl spielend leicht.