3. Februar 2017

Yogaferien am Meer: Reitausflug, Wanderung, Massage, Yoga

Schön, dass Du Dich für die Yogaferien am Meer interessierst! Hier findest Du viele Eindrücke zu Deinen Yogaferien – viel Spass und lass Dich einfach inspirieren! Hier geht´s zurück zu den Yogaferien.

Wir starten ganz relaxed und mit guter Laune in die Yogaferien auf der Dachterrasse unseres Hostals mit einer lockeren Begrüssungsrunde. Danach haben wir uns den Apero verdient und geniessen erst mal das Ankommen. Am Abend gehen wir dann gemeinsam (natürlich nur wer Lust hast) zum gemeinsamen Abendessen um uns kennenzulernen und die Yogaferien ordentlich zu beginnen 😉

Apero Yogaferien

Yogaferien Stefan Geisse Yoga am Meer

Abendessen Yogaferien

Gibt es schöneres als mit Meeresrauschen im Hintergrund Yoga zu praktizieren und den Sonnenaufgang zu sehen? Spürst Du die wärmende Sonne auf Deiner Haut? Riechst Du das Meer?

Yoga direkt am Meer mit Stefan Geisse

Yogaferien am Meer Mallorca Stress-Auszeit

Yogaferien am Meer mit Stefan Geisse

Yogaferien Meer Strand Stefan Geisse

Yoga mit Stefan Geisse Yogaferien am Meer

Yoga am Meer mit Stefan

Yoga mit Stefan Geisse am Meer, Yogaferien Mallorca

Arta ist ein zauberhaftes Städtchen im Landesinnern. Klein, schnuckelig, verträumt, so wie man es sich vorstellt. Enge Gassen und auf einem Hügel thront ein schönes Kastel mit einer Kirche in der Orgelmusik gespielt wird. Dienstags ist immer Wochenmarkt, wir lassen uns treiben und stöbern in mallorquinischem Handwerk und sonstigen schönen Sachen. Oder wie wäre es mit einem leckeren Kaffee und Brunch in einem süssen Cafe!?

Besuch Wochenmarkt bei den Yogaferien am Meer

sdr

Während Deiner Yogaferien kannst Du Dich von Melysa, einer bezaubernden Klangtherapeutin und Masseurin, behandeln lassen.

Massage Yogaferien Mallorca

Melysa ist in Argentinien aufgewachsen und lebt schon lange auf der schönen Insel. Ich freue mich, dass sie regelmässig bei meinen Yogaferien dabei ist – ihre Massagen werden Dir unglaublich gut tun!

Über ihre Massage sagt sie: “Absolutely everything that exists is energy. Everything is constantly moving and transforming. Everything is vibration!”

The Tibetan Bowls are instruments of meditation , relaxation and healing that will help establish a healthy vibration in our body mind and soul. Vibrational massage is given with the person receiving the massage lying in a bed, with confortable clothes. The Bowls are put in direct contact with the body and around it, where they’re put into vibration.

This sensation floods our body, causing a great sensation of harmony and stimulating our own healing powers.

Champi Massage and Vibrational Massage

In this session you’ll enjoy a relaxing Ayurvedic massage in the head, neck and shoulders. Consist in soft and stimulating frictions and pressures in vital energy points with oils and natural essences, followed by a vibrational massage with Tibetan Bowls to balance chakras, energise and harmonise.

Duration : 60 minutes, price: EUR 80

Kopfmassage bei den Yogaferien

Californian massage and vibrational massage

This massage is known for its long, fluid movements with oils all over the body. It’s soft touches, relaxing and profound, free hidden emotions and alleviate the deepest tensions generating a great feeling of wellbeing. To complement this powerful session , vibration with Tibetan Bowls is applied, expanding the benefits of the Californian massage. And helping the process of freeing blocks and stress.

Duration : 60 minutes, price: EUR 80

Klangschalenmassage

Ein herrlicher Ausflug! Wir wandern ca. 2 Stunden an eine romantische Badebucht, relaxen, dösen oder gehen uns im Meer abkühlen. Hippies verkaufen kaltes Bier und selbst gemixte Drinks und das Leben könnte nicht schöner sein. Wer Lust hat, kann mit uns unter schattigen Pinienwäldern meditieren.

Yogaferien mit Stefan Geisse

Yoga am Meer mit YogaferienYoga mit Stefan GeisseMeditieren bei den Yogaferien

Unter Pinienwäldern und am Buchten entlang hoch zu Ross erkunden wir die Landschaft. Ganz entspannt, auch wenn Du noch nie auf einem Pferd gesessen bsit, wirst Du diesen Reitausflug geniessen!

Reiten bei den Yogaferien

Reiten bei Deinen Yogaferien am Meer

dav

Hier geht´s zurück zu den Yogaferien.

Yogaferien am Meer: Yoga unter freiem Himmel

Die Yogastunden finden im Freien auf der Dachterrasse statt – sehr romantisch mit Meeresrauschen und Sonnenaufgängen bzw. -untergängen. Geniesse Yoga unter dem wunderbaren Himmel und dem Meer so nah!

Bei schlechtem Wetter gehen wir entweder in den Bewegungsraum eines Fitnessstudios oder Hotels in der Nähe. Oder auf die überdachte Terrasse eines kleinen Restaurants das idyllisch und einsam direkt am Strand gelegen ist (das zu dem Zeitpunkt noch nicht geöffnet hat, ca. 10 Minuten fahrt).

Yogaferien am Meer, Yoga am Strand

Die Yogastunden sind auch für Anfänger mit ersten Erfahrungen bestens geeignet. Vielleicht hast Du schon mal Yoga-Klassen besucht, oder vor einiger Zeit Yoga praktiziert und möchtest jetzt wieder einsteigen? Ganz gleich wie weit Du auf Deinem Yogaweg fortgeschritten bist – Du benötigst nur Freude und Interesse an Neuem!

Wir praktizieren Yoga auf der Dachterrasse am Morgen – herrlich die Energie der aufgehenden Sonne zu spüren, dazu das Meeresrauschen zu hören! Und am Abend, wenn der Tag sich dem Ende neigt und schon erste Sterne am Himmel aufgehen. Wenn das Wetter schlecht ist, weichen wir entsprechend auf Räumlichkeiten in der Nähe aus. Wir werden auch je nach Stimmung und Wetter direkt am Meer Yoga praktizieren und Meditieren – eine intensive und wundervolle Erfahrung!

Yogaurlaub am Meer

Yoga mit Stefan – Einfühlsam und Angepasst

Yoga am Meer und auf der Dachterrasse, Morgens beim Sonnenaufgang, Abends unter dem Sternenhimmel. Meditationen die zu Dir führen, Mantra-Singen, energetisierendes Pranayama.

Ganz gleich was Dir zusagt, tauche mit mir in diesen Yogaferien auf Mallorca tiefer in die faszinierende Welt des Yoga ein. Um so ganz nah bei Dir zu sein. Yogascittavrittinirodhah: Der Zustand des Yoga ist, wenn die Wellen des Geistes sich beruhigen und wir so zum Grund unseres Selbst schauen können. Und Du die funkelnden Sterne über dem Meer siehst…

 

Hier geht´s zurück zu den Yogaferien.

Kulturbesuche sind viel mehr als Sightseeing und Shoppen auf Mallorca

Entspannte Ausflüge an die schönste Orte. Entdecke auf eigene Faust das Kloster Lluc, ein Wallfahrtsort und der spirituelle Ort der Insel Mallorca. Oder besuche ein altes Finca-Museum um das frühere Mallorcinische Handwerk zu bestaunen. Oder schlendere durch den wunderschöne alte Dörfer und entdecke kleine Kostbarkeiten. Oder wie wär es mit einer Insider-Führung durch die Hauptstadt Palma de Mallorca mit der Besichtung verwunschener Partios – die Innenhöfe der historischen Altstadt? Mallorca bietet wunderschöne Möglichkeiten – entdecke Sie in aller Ruhe. Für Dich alleine oder mit Freunden die Du auf Deinen Yogaferien geschlossen hast.

Weiter Highlight ist sicherlich die faszinierenden Bergwelten des Tramuntana-Gebirges hinauf bis zum Cap Formentor an der Nordspitze Mallorcas zu entdecken. Von hier aus geniesst Du einen atemberaubenden Panorama-Blick auf die Steilkippen und das azurblaue Meer.

Oder entdecke die berühmtesten Höhlen Mallorcas. Die Cuevas del Drach bei Portocristo gehören sicherlich zu den schönsten Tropfsteinhöhlen der Welt. Erforsche die sagenumworbene Unterwelt der Insel mit ihren faszinierenden Hallen und bizarren Felsformationen. Lasse Dich verzaubern vom spektakulären Lichterspiel der Drachenhöhlen und der Zauberwelt der Stalaktiten und Stalagmiten. Ein unvergessliches Erlebnis.

Wanderungen an den schönsten Buchten Mallorcas

Geniesse geführte Wanderungen an traumhaften Küsten. Entdecke verwunschene Orte, geheimnisvolle Buchten. Atme wunderbar frische Meeresluft, berausche Dich an verzauberten Ausblicken. So hast Du Mallorca noch nie gesehen! Es gibt sehr viele Möglichkeiten, eigenständige kleine Wanderungen zu machen, wir können Dich vor Ort gerne beraten.

Oder Du mietest Dir ein Auto und erkundest die wunderschöne Insel mit einem Tagesauflug. Aber Achtung vor den Ziegen … 😉

Hier geht´s zurück zu den Yogaferien.