9. Mai 2018

Yogafestival Summer of Love Caroline Fink

 

Caroline Fink, geboren 1977, ist Fotografin, Autorin und Filmerin, spezialisiert auf Bergwelten und Alpinismus. Ihr Fokus liegt dabei auf stillen Gebieten der Alpen, unbekannten Winkeln der Welt und Menschen, die inspirieren. Sie lebt in Zürich.

Derzeit arbeitet sie hauptsächlich an Projekten zu Alpinthemen in den Sparten Buch und Film. Darüber hinaus ist sie tätig für die NZZ, die Schweizer Familie und Fachzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Eine Auswahl ihrer Bilder wird von der Bildagentur LOOK vertrieben.

Seit 2014 ist sie Co-Organisatorin des Bergfahrt Festivals in Bergün/Bravuogn, welches sich alle zwei Jahre dem internationalen alpinen Kulturschaffen widmet und ist selbst mit eigenen Produktionen sowie als Moderatorin in der Schweiz und im Ausland präsent.

Grundlage ihrer beruflichen Laufbahn bildete ein Soziologie-studium. In diesem befasste sie sich mit Zusammenhängen innerhalb der Weltgesellschaft und komplexen Modernisie-rungsprozessen in Entwicklungsländern.

Zurück zum Festival und den Tickets