25. Januar 2018

Yogafestival Summer of Love Joana Lisa Braun

Joana Lisa Sangeeta’s höchstes Anliegen ist es, unterschiedliche Welten in jedem Moment ihres Lebens in Liebe zu verbinden.
So ist sie als Direktionsassistentin, Yogalehrerin, Therapeutin/Coach und Erwachsenenbildnerin tätig und tanzt freudig von einem Bereich zum anderen. Für sie kein Widerspruch, sondern stimmige Ergänzung.

Vor 24 Jahren begann sie bewusst den weiblichen Weg zu gehen (obwohl oder gerade weil sie einen sehr starken männlichen Geist hat) – bei Pionierinnen der Frauenarbeit, u.a. bei Maitreyi D. Piontek, Doris Christinger, Diana Puja Richardson.

Zudem studierte sie u.a. psychologische Astrologie, Familienstellen nach Bert Hellinger, Gehirnsynapsen-Programmierung nach Lissy Götz, Trance & Healing nach Dr. Paul Carter, BioEnergie-Therapie nach Dr. Mitsuo Shirahama, diverse Massage-Techniken und hawaiianischen sowie traditionellen Schamanismus.

Sie hat Diplome als Kundalini Yoga-Lehrerin nach Yogi Bhajan, ist zertifiziert in Kundalini Hormon Yoga 1 und 2, Well Women Yoga nach Francoise Freedman, Ayurvedic Yoga nach Madhuri Melanie Phillips, Yin Yoga (diverse Lehrer) und New Spirit Yoga nach Bahar Yilmaz.

Mit viel Herzblut verbindet sie auch als Therapeutin/Yogalehrerin die Welten – die diversen Yogastile, die therapeutischen Ansätze, Körperarbeit, Visualisierungen, Tiefenimagination und schamanische Kraftreisen.

In ihren Yogastunden «for Woman only» achtet sie darauf, dass jede Frau ihrer ureigenen weiblichen Natur entsprechend übt. D.h. je nach Alter/ayurvedischem Dosha/Fitness yinniger oder yangiger.
Es wird nicht gestärkt, was die Frau eh schon hat (z.B. viel Feuer), sondern was sie für ihre individuelle Balance braucht!

Ihr zentrales Anliegen in all ihren Tätigkeiten ist die Menschen immer stärker für ihre Selbstwahrnehmung, Eigenverantwortung und Unabhängigkeit von irgendwelchen Theorien oder gar Dogmen zu sensibilisieren. Denn schlussendlich liegt alle Weisheit ins uns selber. Wir dürfen uns nur daran erinnern. Jede ihrer Yogalektionen oder Coachings ist ein sanfter Anstoss dazu.

Mehr über Joana findest du hier:
www.braun-lifecoaching.com
www.kundalini-newspirit-yoga.com

Theorie und Uebungen aus dem Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan und anderen Quellen.

50% der Menschen leiden ohne dass sie es wissen an Schilddrüsenproblemen, der Rest an Nebennierenschwäche!
Energie und Lebensfreude bleiben dabei auf der Strecke und die Zellen altern vor ihrer Zeit.
Kundalini Hormon Yoga nach Yogi Bhajan bietet hier optimale und massgeschnei-derte Lösungen.

In diesem Workshop werde ich die unmittelbaren Zusammenhänge des Hormon-systems mit dem Nerven- und Immunsystem erläutern und warum Leber und Haut oft kompensierend einspringen müssen, wenn die Drüsen nicht mehr optimal funktionieren.
«Tipps aus dem Kräuterkorb» helfen dir dein persönliches Drüsensystem optimal zu balancieren.

Zwischen den Theorieblöcken tauchen wir in den fröhlichen Fluss diverser spielerischer und gleichzeitig sehr tiefgehender Drüsen-Uebungen aus dem Kundalini Hormon Yoga und uralten Weisheitssystemen ein.

Theorie und Uebungen speziell aus dem Well Woman Yoga.
Ergänzt mit Infos aus tantrischen und taoistischen Quellen.

Gehst du den linearen, männlichen Weg und erschöpfst deine Energiereserven immer wieder?
Träumst du von mehr Gelassenheit und Zufriedenheit tief aus dir heraus?
Sehnst du dich nach echtem Frau-Sein? Egal wie voll deine Agenda ist?
Dann ist der Weg des Well Women Yogas der, der dir hilft den Schatz in der Tiefe zu heben, in deinen drei unteren Chakren.
In der tiefen Verwurzelung mit Mutter Erde und der Heiligkeit deines eigenen Beckens.
Danach verbinden wir die gewonnene Kraft aus dem «Kessel» mit den weiblichen Zentren «Stern und Kelch» und harmonisieren Körper, Geist und Seele.
Weibliche Essenz ist rund, fliessend, sinnlich-saftig und empfangend.
Lass uns diese Qualitäten gemeinsam wecken.
Dann wird ein kehliges Lachen aus deinem Bauch aufsteigen und triumphierend über die Gipfel des Kientales hallen. Willkommen in deiner archaischen Weiblichkeit!

Reise durch den Menustrationszyklus der Frau (oder Mondzyklus ab den Wechseljahren) – mit Tipps, Tricks, Theorie und Uebungen .

Als Wise Moon Mother Level 3 nach Miranda Gray und Mondpriesterin nach Luzia Schucan begleitet Joana Lisa euch durch die vier Phasen der Menstruation und des Mond-Zyklus.
Die vier Archetypen der Frau (Jungfrau, Mutter, Zauberin und Alte Weise) werden erfahren – mittels einfachen Körper-Uebungen und in Meditationen.
Die Fülle der Sommerfrau und die herrschenden Vollmondenergien werden dabei besonders im Vordergrund stehen.
Zum krönenden Abschluss erhält jede Frau ein heilsames Earth Yoni Blessing!

Zurück zum Festival und den Tickets

>