Dem Weihnachtsstress entfliehen

Frieden soll sie bringen, die Weihnachtszeit, Versöhnung und ganz viel Liebe. Doch im realen Leben sieht es häufig völlig anders aus, da drängen sich Konsum und Stress in den Vordergrund, die Menschen besinnen sich auf alles Mögliche, nur nicht darauf, zur Ruhe zu kommen und zu sich selbst zu finden. Zeit also, dem ganzen Szenario zu entfliehen und sich eine echte Regenerationspause zu gönnen.

Energie ist nichts Statisches, wir können sie nicht einfangen und auf ewig behalten, sie muss fließen und sich erneuern. Wenn du die Weihnachtszeit dafür nutzen möchtest, die verbrauchten Reserven wieder aufzufüllen, dann begib dich nicht in die alljährliche Falle des Geschenkekaufens und Um-Sich-Selbst-Rotierens, sondern mach dich einmal völlig frei davon! Sag deinen Liebsten rechtzeitig Bescheid, dass du dieses Jahr andere Wege gehst und plane eine ganz besondere Reise an einen Ort des Friedens. Meine Vorschläge mögen dir als Inspiration dienen, doch wo es dich letztendlich hinführt, verrät dir allein dein Herz.

Norwegen, das Land der Trolle, Feen und Elfen: Wer einmal Bilder sah von den nebelverhangenen Fjorden mit ihren flankierenden steinernen Riesen, der wird sich hervorragend ausmalen können, warum die Fantasie in diesem Land automatisch auf Reisen geht. Lass dich vorzugsweise dort nieder, wo du am ehesten die genannten märchenhaften Gestalten erwartest – in einer Blockhütte an der Küste oder einem stillen See, vielleicht. Miete dir ein kleines, aber feines Domizil mit Kamin und eigenem Boot, hülle dich in Einsamkeit, genießen endlose Waldspaziergänge und Ausflüge auf dem menschenleeren Gewässer. Führe ein einfaches Leben mit den notwendigsten Nahrungsvorräten, lass dein Smartphone ausgeschaltet und das Notebook daheim. Wenn dir das zu extrem wird, dann nimmt doch einfach deinen Partner mit auf die Reise, probiert, auf neue Weise zueinander zu finden, mental ebenso wie körperlich. Die Ruhe und Abgeschiedenheit wird euch einfach guttun und genau den Weihnachtsfrieden bringen, den ihr immer vermisst habt.

Auch hoch in den Alpen findest du sie, diese besonderen Orte, die dir eine wahre Auszeit verschaffen, mit Abstand zum Alltag und zum Weihnachtsstress. Im Winter liegt in manchen Höhenlagen Süddeutschlands, Bayerns und der Schweiz meterhoher Schnee, die Seen sind zugefroren und die Wälder präsentieren sich in schneeweißen Kleidern. In einem abgelegenen Dorf inmitten dieser Winterwunderwelt erhältst du die perfekte Chance für eine intensive Auszeit. Vielleicht wirst du dort auf den einen oder anderen Tannenbaum treffen, doch kümmere dich lieber um deinen Schlitten oder deine Skier, buche eine Pferdeschlittenfahrt durch den Winterwald und genieße ein deftiges Mahl in einem rustikalen Restaurant. Erlebe die kalte Jahreszeit von ihrer weißen, unschuldigen Seite, lass dich nach Strich und Faden verwöhnen und verschwende keinen Gedanken an Pflichten oder Sorgen. Begib dich mit dem Lift auf einen hohen Berg und blicke hinab ins Tal: So fühlt es sich an, weit über den Dingen zu stehen! Genieße das atemberaubende Panorama, ohne die Kamera oder das Smartphone zu zücken. Sauge es in dich ein, präge es in deine Gedanken. Lerne, wie ein Adler zu fliegen, ohne die Füße vom Boden zu heben: das ist deine Weihnacht!

Die Natur bringt wunderbare Heilungskräfte hervor, nicht nur im hohen Norden, sondern auch inmitten der wunderschönen Karibik. Die Bahamas erfüllen sämtliche Klischees eines wahren Urlaubsparadieses, sie locken mit palmengesäumten weißen Stränden und kristallklarem Wasser. Irgendwo dort wird es ein stilles Plätzchen für dich geben, an dem du dich niederlassen und deinen Träumen nachhängen kannst, während die Sonne deinen Bauch kitzelt! Der PokerStars Bahamas Guide bietet dir eine ganze Palette anregender Inspirationen für deine winterliche Auszeit, die dich an einen Ort des ewigen Sommers führt. Erkunde das malerische Nassau mit seinem schönen Hafen oder begib dich nach Paradise Island in eine Wasser-Vergnügungswelt, die bereits so manchem Besucher den Atem raubte. Das bringt Freude – und diese Freude wird dich ein Stück weit zu dir selbst führen, um dir neues Leben einzuhauchen!

Alles einmal ganz anders zu machen als in anderen Jahren, diesen Traum hegen besonders zur Weihnachtszeit erstaunlich viele Menschen. Doch die wenigsten wagen es, sich tatsächlich auszuklinken, weil sie spüren, dass die Erwartungen vieler anderer Menschen auf ihnen lasten. Mein Rat: mach dich davon frei, nur für ein paar Tage, und probiere aus, wie sich das anfühlt! Vielleicht nimmt dir deinen Ausbruchversuch nicht einmal jemand übel, weil deine Liebsten insgeheim genauso denken wie du.