16. Dezember 2015

Yoga am Meer

Yoga am Meer: Achtsamkeit üben in einmaliger Atmosphäre

Yoga am Meer: Induality bietet traumhafte Reisen an die schönsten Orte der Erde

Yoga am Meer zu praktizieren, ist eine wunderschöne Idee. In unseren Breitengraden ist es aufgrund der klimatischen Bedingungen leider nicht immer einfach, sie in die Tat umzusetzen. Induality bietet deshalb Yoga-Ferien in Regionen der Erde an, wo man ein ganzjährig mildes Klima vorfindet.

Yogaferien am Meer Yoga am Strand Tiefenentspannung Internet

Yoga am Meer mit Stefan

Als Destination für Ihre Yoga Ferien stehet ihnen die wunderschöne Ferieninsel Mallorca zur Wahl. Das Programm zwischen den Yoga-Stunden (morgens und abends) können Sie sich individuell zusammenstellen, so kann man romntische Buchten bei Küstenwanderungen entdecken (Yoga und Wandern, eine tolle Kombination!), bei einem Reitausflug die Natur erkunden oder auch an einem historischen Wochenmarkt shoppen gehen. Für welches Freizeitaktivität Sie sich auch entscheiden: Yoga am Meer zu praktizieren, ist in jedem Fall etwas, von dem Sie noch lange Zeit profitieren werden.

Yoga am Meer ist immer ein eindrucksvolles Erlebnis

Yoga am Meer ist immer etwas ganz Besonderes. In den frühen Morgenstunden sind die Strände auf Mallorca meist noch menschenleer, sodass man sich hervorragend auf den Klang der Wellen konzentrieren kann. Die einzigen Geräusche, die Sie beim Yoga am Meer wahrnehmen, sind die Schreie der Vögel und das wilde Schäumen der Gischt. Die salzhaltige Luft macht die Atemübungen (Pranayama) deutlich wirksamer als in der Umgebung eines Yoga-Studios.

Auch am Abend lässt sich Yoga am Meer sehr angenehm gestalten. Der Sand ist noch warm, und die untergehende Sonne bildet eine unvergleichliche Kulisse. Langsam, aber sicher beginnen Sie, Ihren Geist für Intuition und Inspiration zu öffnen. Eine Meditation am Strand schenkt Ihnen tiefe Erlebnisse der Verbundenheit – bei manchen Teilnehmern kommen dabei sogar „ozeanische“ Gefühle auf. Ein wahrlich traumhafter Yoga Urlaub!

Yoga am Meer ruft ozeanische Gefühle hervor

Yoga am Meer weckt ozeanische Gefühle

Entspannung total

Yoga am Meer bedeutet vor allem eines: Entspannung finden. Endlich einmal den Stress des modernen Lebens hinter sich lassen und zur Ruhe kommen – dieses Ziel können Sie bei einer Auszeit auf Mallorca verwirklichen. Yoga am Meer ist das ideale Mittel, um wieder zu sich selbst zu finden und eine Gelassenheit zu erlangen, die man in der gewohnten Umgebung niemals erreichen würde. Erstaunlich, wie in einer Woche Stress abgebaut und gleichzeitig neue Lebensfreude gewonnen werden kann!

Yogaferien am Meer Wanderausflug Cala Romantica Yogagruppe Internet

Yoga am Meer und Wandern

Um in den Zustand der Entspannung zu kommen, müssen Sie selbst nichts tun. Das Meer wirkt beruhigend auf Ihre Sinne ein und nimmt den Stress von Ihnen, der sich im Laufe der Zeit angestaut hat. Der Blick reicht am Meer bis zum Horizont – hierdurch entspannt sich Ihr Gehirn und kann störende Gedanken leichter verdrängen. Sie werden sehen: Je öfter Sie Yoga am Meer praktizieren, desto mehr treten Ihre Alltagssorgen in den Hintergrund.

Spüren Sie die Kraft der Natur

Wer Yoga am Meer praktiziert, nimmt die Natur als ein grosses Ganzes wahr. Die unbändige Kraft des Meeres ist an Orten wie Hawaii, Elba und Mallorca intensiv spürbar. Selbst die Nächte sind ein echtes Highlight: Der Himmel ist so klar, dass Sie mit blossem Auge unzählige Sterne erkennen und manchmal sogar einen Teil der Milchstrasse sehen können.

Lassen Sie die Kraft des Meeres auf sich wirken

Spüren Sie die unbändige Kraft des Meeres

Neben der Kraft der Natur wird Ihnen auch Ihre eigene Kraft immer stärker bewusst. Yoga am Meer lässt Ihre Energie auf eine Weise anwachsen, die Sie nicht für möglich gehalten hätten: Im Zuge der Yoga-Übungen fliesst die Lebensenergie (Prana) in alle Bereiche Ihres Körpers und lädt Ihren Akku wieder auf. Am Ende Ihrer Yoga-Ferien fahren Sie mit breiter Brust nach Hause und sind für die Herausforderungen des Lebens bestens gewappnet.

Yoga mit Stefan Geisse

Enjoy life! Yoga darf Spass machen

Yogaferien mit Stefan Geisse. Stefan ist Yogalehrer in der Tradition Sri Krishnamacharyas, zertifizierter Gesundheitscoach, Psychologischer Berater und Ernährungsberater in der Tradition Ayurvedas. Neben dem täglichen Yogaunterricht – auch für Anfänger geeignet – können auch bei seinen Yoga Retreats Einzelstunden zum Coaching oder Ayurvedischer Konstitutionsanalyse gebucht werden.